Kinder und Jugendliche

Gemüse statt Pommes - Über die Bedeutung von Vitaminen und Mineralstoffen für die richtige Ernährung Ihrer Kinder

© panther-foto - Fotolia.com

Die Ernährung von Neugeborenen ist im Allgemeinen noch recht einfach. Experten empfehlen, in den ersten Monaten zunächst ausschließlich zu stillen und dann Stück für Stück Beikost zu füttern. Später ist dann eine Mischkost nach der Faustregel "reichlich pflanzliche, gemäßigt tierische und sparsam fettreiche Lebensmittel" anzustreben. Dabei sollte neben ausreichend Bewegung auch auf eine regelmäßige Nahrungsaufnahme geachtet werden.

So weit die Theorie. Schwierig wird es dann, wenn die Kleinen langsam aber sicher ihre eigene Meinung zu dem Thema entwickeln. Denn Diese basiert mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht auf dem Streben nach Ausgewogenheit, sondern eher auf dem Wunsch nach Pizza, Pommes und Pâtisserie. mehr ...

Nahrungsergänzung - Hersteller & Online-Shop

herbafit

Eine sinnvolle Möglichkeit gesund und vital zu bleiben, können pflanzliche bzw. nach dem Vorbild der Natur hergestellte Nahrungsergänzungsmittel sein.

Diese werden heutzutage immer wichtiger und beliebter. Der Grund: Sie weisen in der Regel keine unerwünschten Nebenwirkungen auf, besitzen aber eine hohe Wirkqualität. mehr ...

Online-Shop: Nahrungsergänzung

Sonderangebote: Nahrungsergänzung

Kräuterlexikon

Ananas - Ananas enthält fast alle Vitamine und 16 Mineralstoffe. Besonders Vitamin C und Kalium sind überreichlich in ihr vorhanden.

Ananas

Ananas enthält fast alle Vitamine und 16 Mineralstoffe. Besonders Vitamin C und Kalium sind überreichlich in ihr vorhanden. mehr ...